Philosophie Mineralquelle Zurzach AG

Seit die Mineralquelle Zurzach AG 1979 von Richard Hartinger übernommen und in die riha-WeserGold Gruppe integriert wurde, verzeichnen wir eine imposante Entwicklung: Die Jahresproduktion von bis zu 100 Millionen Liter Original Zurzacher Mineralwasser, Limonaden, Schorlen, Eistee, Fruchtsäften und Fruchtsaftgetränken spricht für sich.

Der Grund für die stetige Erfolgssteigerung findet sich in unserer Philosophie:

Qualität muss nicht teuer sein!

Unser Fokus liegt auf der Effizienz der Produktions- und Logistikprozesse. Wir investieren in moderne und leistungsfähige Produktionsanlagen und unterhalten eine professionelle Qualitätskontrolle. Die Zertifizierung nach höchsten Lebensmittel-Sicherheitsstandards ist die Bestätigung für unsere anspruchsvolle Qualitätsphilosophie. Motivierte und engagierte Mitarbeiter und deren Weiterentwicklung sind uns wichtig.

All diese Faktoren bilden die Garantie für unsere hochwertigen Qualitätsprodukte zu attraktiven Preisen.

Die Mineralquelle Zurzach AG in Zahlen:

  • Firmengründung: 1957
  • Mitarbeitende: 85
  • Produktionskapazitäten: 100 Mio. Liter pro Jahr
  • Lagerkapazität Fertigwaren: 14’000 Paletten
  • Logistik: 500 Paletten pro Tag
  • Fuhrpark: 4 LKWs